Devonia 4ply alle Farben

Foto © John Arbon Textiles

Devonia 4ply wird von John Arbon Textiles, einer kleinen Kammgarnspinnerei aus North Devon, UK mit traditionellen Maschinen hergestellt. Begonnen hat John Arbon mit dem Aufbau seines Handwerksbetriebes genau zu der Zeit, als viele britische Spinnereien zusperren mussten. Das Konzept könnte man mit "back to the roots" beschreiben: hochwertiges Rohmaterial - bevorzugt aus der Umgebung - wird auf robusten alten Maschinen sorgfältig verarbeitet. So entstehen britische Luxusgarne. Viele Kleinserien werden direkt vermarket, nur wenige Qualitäten wie zum Beispiel die "Devonia 4ply" kommen in den Handel.

Ich freue mich, die "Devonia 4ply" im deutschsprachigen Raum zu präsentieren. Diese reine Schurwolle wird aus dem Vlies von drei verschiedenen britischen Schafrassen - Exmoor Blueface 50%, Bluefaced Leicester 30%, Wensleydale 20% - gesponnen. Das Ergebnis ist ein schön glattes, weiches Garn mit leichtem Schimmer, das sich gut verarbeiten läßt. Die Farbpalette ist inspiriert von den leuchtenden Wandteppichen, die der französische Maler und Textilkünstler Jean Lurcat (1892 - 1966) entworfen hat. Sie passen hervorragend zusammen, weil jede einzelne Farbe aus bis zu fünf Farbtönen kombiniert wird, die zum Teil auch in einer anderen Farbe verwendet werden.

Dieses Garn ist sehr vielseitig. Du kannst es für Hauben und Stulpen, Tücher und Schals, oder für einen Pullover verwenden.

Hier geht's zur Devonia 4ply im Shop